Schüler
Emotionsregulation und Konzentrationsförderung mit messbaren Resultaten und ohne Medikamente!

Probleme in der Schule?

Ist Ihr Kind anders? Fällt es in der Schule auf? Kann es sich schlecht konzentrieren?  Ist es häufig in Konflikten mit Mitschülern oder seinen Lehrpersonen verwickelt? Gab es gar schon Gespräche bzgl. einem Schulwechsel oder einer Fremdplatzierung?

 Als ausgebildete schulische Heilpädagogin mit jahrelanger Erfahrung mit Schülern mit sogenannten "Verhaltensauffälligkeiten", Konzentrations- und Lernschwierigkeiten kenne ich die vorherrschenden Thematiken der obengenannten Kinder im Schulalltag aus erster Hand.

Meine Vision ist es, Kind, Eltern und wenn gewünscht auch die Schule zu befähigen, den Weg hinaus aus der Spirale, hin zu Normalität und Freiheit zu gehen.

Frustration

Viele Gespräche werden geführt, Vereinbarungen getroffen und Ziele definiert. Doch obwohl sich Eltern, Lehrpersonen, Therapeuten und nicht zu vergessen das Kind grosse Mühe geben, kommt es nicht zur gewünschten Veränderung. Dies führt auf allen Seiten zu Frustration, Resignation und einem Gefühl der Hilflosigkeit.

Ursachen & Behandlung

In der Literatur sind u.a. folgende Ursachen für Schwierigkeiten in der Emotions- und Verhaltenssteuerung sowie für Konzentrations- und Lernschwierigkeiten u finden:

  • Trauma

  • AD(H)S

  • Autismus-Spektrum-Störung

  • Stress

  • Hypersensitivität

  • Lernbehinderung​

Die Beobachtung nach vielen Jahren Arbeit mit den entsprechenden Kindern ist jedoch folgende:

Die wahre Ursache für das Verhalten bzw. die Schwierigkeiten wurde nicht gefunden und dementsprechend konnte es sich auch selten ins Positive wenden. 

Das Spiel mit Spielen

Veränderung im Innern - Messbarkeit  im Aussen

Aus diesem Grund habe ich das Kids Coaching Programm entwickelt. Das Herzstück ist eine einzigartige Technik, welche Veränderungen von innen hervorruft. Die Technik ist simpel & pragmatisch, verändert aber die Art wie wir wahrnehmen, denken, fühlen und handeln. Die Veränderungen werden durch ein Biofeedbackgerät sicht-und messbar gemacht.

Kids Coaching Programm

Superhelden

1. Superhelden Training

Das Kind* darf das Superhelden-Training bei mir besuchen.

Basis bildet die Geschichte eines Teddybären welcher sich zum Superhelden ausbilden lässt. Gemeinsam mit diesem 

  • erlernt das Kind Wissen zu Emotionen, Gehirn und Körpersystemen.

  • darf es erkennen, wie machtvoll es selber ist.

  • werden die Techniken erlernt und somit

  • wie es seine Energie und Konzentration steigert

  • und seine Gefühls-und Verhaltensmuster verändern kann.

 

Lernen darf Spass machen & kann ganz schön cool sein!

*Bei Schülern im Jugendalter wird das Programm weniger kindlich, sondern altersentsprechend angepasst.

2. Miteinbezug der Eltern

Um möglichst gute Ergebnisse zu erzielen, ist es mir äusserst wichtig auch Sie, liebe Eltern, ins Coaching mit einzubeziehen. 

Sie sind eine der wichtigsten Bezugspersonen für Ihr Kind und vermögen es, diesem etwas zu geben, das kein Pädagoge, Berater oder Lehrer jemals geben kann. Je mehr Sie mit dabei sind, desto mehr kann meine Arbeit fruchten. 

Ich nehme Sie an der Hand und

 

  • lehre auch Ihnen die Techniken und zeige Ihnenwie Sie die Arbeit in den Alltag integrieren können.

  • zeige Ihnen, wie sie massgebend den Prozess Ihres Kindes beschleunigen können und wieder eine harmonische Beziehung mit Ihrem Kind führen dürfen.

  • stehe Ihnen mit Herz, Humor und ehrlichen Worten zur Seite.

 

Haben Sie Vertrauen - Sie werden viele erstaunliche und wunderbare Momente gemeinsam erleben dürfen!

Familienspaß
Interaktiv

3. Schule und Lehrpersonen

Wie erwähnt, zeigen sich die Schwierigkeiten häufig in der Schule. Weder für den Schüler noch für die Lehrperson ist dies eine einfache Situation. Während sich beide gestresst und oft hilflos fühlen, leidet meistens auch die Beziehung zwischen den Beiden. Daraus entsteht oft eine Abneigung und Distanz.

Sehr gerne setze ich mich auch mit den Lehrpersonen zusammen und zeige ihnen, wie sie

  • sich selbst in dieser Zeit stützen,

  • durch Arbeit an sich selbst auch das Verhalten des Schülers verändern

  • die Lehrer-Schüler-Beziehung stärken,

  • dem Schüler Unterstützung bieten und

  • wieder freudige Schulstunden erleben dürfen.

Schule soll allen wieder Freude machen!

Ihr erhaltet

1:1 Coaching, vor Ort oder online

unbegrenzt Q&A per Telefon

Workbook

Bio-Feedback